product_img1

Theoretischer Ersttrimester-Screening/Refresher
am 12. November 2022
Online

B6/2022
330,00 €
Der Ersttrimester-Kurs soll den Teilnehmer*Innen einen detaillierten Einblick in die Leitlinien und die klinische Praxis für die sonographische Beurteilung des ... [mehr]
  • DEGUM-Zertifizierung und Fortbildungspunkte beantragt
  • Preise jeweils inkl. der aktuell gesetzl. Mwst.

Jetzt buchen

Der Ersttrimester-Kurs soll den Teilnehmer*Innen einen detaillierten Einblick in die Leitlinien und die klinische Praxis für die sonographische Beurteilung des Feten im Rahmen der frühen Feindiagnostik zwischen 11-14 Schwangerschaftswochen bieten.

Während dieses Kurses haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihr Verständnis für fetale Fehlbildungen im ersten Trimester zu verbessern, tiefe Einblicke in das Aneuploidie-Screening erhalten und etwas über das Screening auf Schwangerschaftskomplikationen (Frühgeburt, Präeklampsie) zu erfahren.

Neben sonographischer Methoden wird auch der Einsatz der Serumbiochemie, NIPT und invasiver Diagnostik erörtert.

Ferner werden Behandlungspfade und Interventionen (z. B. ASPRE Trial) aber auch mögliche Fehlerquellen anhand praktischer Beispiele erörtert.

Dieser Kurs befähigt zur Zertifizierung bei der FMF-UK.

Der Kurs dient nicht der Qualifizierung zur fachgebundenen genetischen Beratung gemäß GenDG.

PD Dr. med. Alexander Weichert