A8/2024

Dopplersonografie Refresher // Repetitorium zum KV-Kolloquium
buchbar von 05. Juni bis 31. Dezember 2024
Video on Demand

A8/2024
250,00 €
Themen:Refresher Grundlagen, KV-Anforderungen, EchokardiografieUpdate Doppler in der Praxis bei IUGR, Diabetes, Mehrlingen Stellenwert Doppler bei Risiken (Fehlbildungen, fetale Anämie, etc.) "Liveschall" Strukturierte ... [mehr]
  • 5 Fortbildungspunkte
  • Preise jeweils inkl. der aktuell gesetzl. Mwst.

Jetzt buchen

Themen:

  • Refresher Grundlagen, KV-Anforderungen, Echokardiografie
  • Update Doppler in der Praxis bei IUGR, Diabetes, Mehrlingen 
  • Stellenwert Doppler bei Risiken (Fehlbildungen, fetale Anämie, etc.) 
  • "Liveschall" Strukturierte Doppleruntersuchung 
  • Fälle aus der tägl. Praxis

Dieser Kurs umfasst 225 Minuten und wurde mit 5 Fortbildungspunkten von der Ärztekammer anerkannt. Die Punkte werden Ihrem Fortbildungskonto gutgeschrieben, indem Sie Ihre Teilnahmebescheinigung bei der zuständigen Ärztekammer einreichen. 

Einführung e-Learning Kurs

Mit dem Video on Demand Format bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Wissen über den Kurs Refresher Dopplersonografie // Repetitorium zum KV-Kolloquium flexibel zu erlangen. Durch das Absolvieren einer Lernerfolgskontrolle (Multiple-Choice-Test) können Sie den Video on Demand Kurs bis zum 31.12.2024 erfolgreich beenden und eine Teilnahmebescheinigung generieren

Ab dem 01.01.2025 stehen Ihnen die Vorträge für weitere 6 Monate in Ihrem Nutzerkonto zur Verfügung, sodass Sie die Inhalte auch nach Absolvierung des Kurses bis zum 30.06.2025 anschauen können. 

In diesem Kurs erwarten Sie folgende Inhalte, die Sie nachhaltig und in eigenem Tempo durcharbeiten können. Nach Ende des Kurses am 31.12.2024 haben Sie für weitere 6 Monate Zugang zu den Vorträgen. 

Bitte beachten Sie, dass das unbefugte Aufzeichnen und/oder Abfotografieren von Teilen unserer Veranstaltung bzw. unserer gesamten Veranstaltung aus datenschutzrechtlichen und urheberrechtlichen Gründen (gem. §201 Strafgesetzbuch) verboten ist.

Prof. Dr. med. Ralf Schmitz