Falls etwas Zeit zwischen Ihrer Registrierung und dem Aufruf des Links in der Bestätigungs-E-Mail vergangen ist, könnte es sein, dass das Token in dem Link abgelaufen ist. Dies geschieht zu Ihrer Sicherheit, um zu verhindern, dass Unbefugte Zugriff auf Ihre Konto erhalten.

Sie können dann Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, indem Sie Ihr Kennwort neu setzen. Wie das geht, erfahren Sie hier (bitte klicken).

Falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie auf diese Weise ein neues setzen:

  1. Gehen Sie auf "Login" oben rechts auf der Website.
  2. Klicken Sie auf "Kennwort vergessen?"
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, unter der Sie sich registriert haben. Vergessen Sie nicht, "Ich bin kein Roboter" zu bestätigen.
  4. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Link. Prüfen Sie bitte wieder den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms, falls Sie sie nicht bekommen haben sollten. Klicken Sie auf den enthaltenen Link.
  5. Geben Sie auf der aufgerufenen Seite Ihre E-Mail-Adresse ein, setzen Sie Ihre Kennwort erneut und wiederholen Sie es zur Sicherheit in dem darunter liegenden Feld. Vergessen Sie auch hier nicht, "Ich bin kein Roboter" anzuklicken.
  6. Nachdem Sie Ihr Kennwort auf diese Weise erfolgreich erneut gesetzt haben, ist Ihre E-Mail-Adresse bestätigt und Sie werden automatisch auf der Website eingeloggt.

Falls Sie nach der Registrierung keine E-Mail bekommen haben, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, prüfen Sie bitte zunächst den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms.

Falls dies nicht der Fall sein sollte, können Sie Ihre E-Mail auch bestätigen, indem Sie Ihre Kennwort zurücksetzen. Das geht so:

  1. Gehen Sie auf "Login" oben rechts auf der Website.
  2. Klicken Sie auf "Kennwort vergessen?"
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, unter der Sie sich registriert haben. Vergessen Sie nicht, "Ich bin kein Roboter" zu bestätigen.
  4. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Link. Prüfen Sie bitte wieder den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms, falls Sie sie nicht bekommen haben sollten. Klicken Sie auf den enthaltenen Link.
  5. Geben Sie auf der aufgerufenen Seite Ihre E-Mail-Adresse ein, setzen Sie Ihre Kennwort erneut und wiederholen Sie es zur Sicherheit in dem darunter liegenden Feld. Vergessen Sie auch hier nicht, "Ich bin kein Roboter" anzuklicken.
  6. Nachdem Sie Ihr Kennwort auf diese Weise erfolgreich erneut gesetzt haben, ist Ihre E-Mail-Adresse bestätigt und Sie werden automatisch auf der Website eingeloggt.

Falls Sie mit diesem Weg nicht erfolgreich sein sollten, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse vertippt haben. Nehmen Sie dann bitte direkt mit uns Kontakt auf, damit wir Ihre E-Mail-Adresse korrigieren und bestätigen können.

Falls Sie eine Buchung stornieren möchten, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Haben Sie sich online angemeldet, wird die Buchung in Ihrem Nutzer-Konto als "storniert" markiert. Bitte geben Sie uns dafür aber etwas Zeit.

Falls Sie sich online angemeldet haben, finden Sie Downloads zu Ihrem Kurs in Ihrem Nutzerkonto. Generell stellen wir Handouts kurze Zeit nach Ende des Kurses für eine Zeit von 6 Monaten zum Download bereit. Ob ein Download zur Verfügung steht, sehen im Abschnitt "Handouts" Ihres Nutzer-Kontos.

Haben Sie sich nicht online angemeldet, erhalten Sie von uns nach dem Kurs einen Link zum Download per E-Mail.

Bitte lassen Sie eine Bescheinigung über Ihren Status als Assistenzärztin oder -arzt in Weiterbildung von Ihrer Klinik auf Firmenpapier ausstellen. Unterschrieben werden sollte sie von einer autorisierten Person (Personalabteilung/Geschäftsführung/Chefarzt/Chefärztin). Achten Sie auch darauf, dass Sie mit einem Klinikstempel versehen ist.

Scannen Sie Ihre Bescheinigung oder fotografieren Sie sie ab; achten Sie darauf, dass Sie eine Datei im Format JPEG oder PDF erhalten.

Gehen Sie nach der Registrierung in Ihre Nutzer-Konto. Falls Sie in Ihren Nutzer-Details die Box "Assistenzärztin oder -arzt in Weiterbildung" angeklickt haben, steht Ihnen dort unter "Upload-Formulare" die Möglichkeit zur Verfügung, die Datei mit Ihrer Bescheinigung auf Ihrem Rechner auszuwählen und und an uns zu schicken.

Mit einem Smartphone können Sie in der Regel das Fotografieren und Abschicken Ihrer Bescheinigung in einem Schritt machen: Loggen Sie sich über den Browser Ihres Smartphone in Ihr Nutzer-Konto ein und unternehmen Sie die gleichen Schritte wie im vorigen Absatz. Ihr Smartphone sollte Ihnen dann neben der Möglichkeit zur Dateiauswahl auch eine Option zur Aktivierung der Smartphone-Kamera anbieten. Nach dem Fotografieren kann dann das Bild direkt an uns geschickt werden.

Muster-Bescheinigung

Eine Muster-Bescheinigung würde so aussehen. Sie können sie hier herunterladen.

Nachdem Sie Ihr Online-Seminar auf unserer Website gebucht haben, müssen Sie sich beim technischen Anbieter des Seminars (Zoom) registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos und ermöglicht Ihnen den technischen Zutritt zum geschützten Online-Seminar-Raum. Benutzen Sie bitte für die Registrierung dieselbe E-Mail-Adresse und denselben Namen wie bei Ihrer Anmeldung beim WfM.

  1. Den Link für Ihre Registrierung erhalten Sie per E-Mail, nachdem Sie sich auf dieser Website zu einem Online-Seminar angemeldet haben. Dieser Link führt Sie zur Registrierungseite des technischen Anbieters Zoom.
  2. Geben Sie hier bitte dieselbe E-Mail-Adresse und denselben Namen an, mit denen Sie auch das Online-Seminar bei uns gebucht haben. Möglicherweise erscheint auch ein so genanntes Google ReCaptcha-Feld ("Ich bin kein Roboter"), das Sie bestätigen müssen.


  3. Nachdem Sie auf Registrieren geklickt haben, zeigt Ihr Browser eine Bestätigung. Das bedeutet, dass wir Ihre Registrierung erhalten haben und den Zugang zum Online-Seminar-Raum für Ihre Teilnahme an dem betreffenden Online-Seminar freischalten, sobald wir die Seminat-Gebühr erhalten haben. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail.

  4. In der Bestätigungs-E-Mail befindet sich ein Link "Zur Teilnahme hier klicken". Das ist Ihr persönlicher Teilnahme-Link, in dem auch bereits das Kennwort für den Kennwort-geschützten Zugang zum Online-Seminar enthalten ist. Haben Sie die Zoom-Videokonferenz-Software (Zoom-Client) bereits auf Ihrem Rechner installiert, öffnet sich das Programm automatisch und gewährt Ihnen Zutritt zum Online-Seminar.

    Ist der Zoom-Client auf Ihrem Computer noch nicht vorhanden, führt Sie der Link zu einer automatischen Installation.