product_img1

Herz, Hirn und Genetik 2023
am 17. Juni 2023
Hamburg, Zentrum für Pränatalmedizin an der Elbe

B8/2023
350,00 €
Tagtäglich üben Sie Ihren Beruf mit Herz und Hirn aus. Diese beiden Fetalorgane in ihrer Komplexität sind für Sie die ... [mehr]
  • Fortbildungspunkte und DEGUM-Zertifizierung beantragt
  • Preise jeweils inkl. der aktuell gesetzl. Mwst.

Jetzt buchen

Tagtäglich üben Sie Ihren Beruf mit Herz und Hirn aus. Diese beiden Fetalorgane in ihrer Komplexität sind für Sie die größte Herausforderung in der Ultraschalldiagnostik.

Das Herz bewegt sich ständig und muss von Anfang an gut funktionieren, das Hirn unterliegt einer ständigen Entwicklung und niemand weiß ganz genau, wie sich eine Fehlbildung wirklich auswirkt. Zudem sind beide hinter knöchernen Strukturen verborgen.

Dieser praxisorientierte Kurs soll den Kolleginnen und Kollegen die Scheu vor der Beurteilung von Herz und Hirn nehmen. Es werden Tipps und Tricks für die Praxis gegeben, das Auge mit pathologischen Fällen geschult und der Untersuchungsgang mit Hands-On Übungen an Probandinnen vermittelt.

Themen

  • Herzembryologie und Genetik
  • Hirnembryologie und Genetik
  • Untersuchungsgang und Normalbefunde
  • Häufige fetale Vitien
  • Häufige pathologische Befunde
  • Praktische Übungen ZNS und Fetales Herz

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl max. 30 Personen

Dr. med. W.-H. Becker
Prof. Dr. med. J. Weichert