product_img1

Gynäkologischer Ultraschall - IOTA Zertifizierungskurs
am 27. November 2022
Online

G2/2022
330,00 €
zzgl. € 30,00 IOTA-Prüfungsgebühr (buchbar über G2.1) sowie der aktuell gesetzl. MwSt. Der angebotene Kurs vermittelt aktuelle Standards zu ausgewählten ... [mehr]
  • Fortbildungspunkte und DEGUM-Zertifizierung beantragt.
  • Mindestteilnehmerzahl 0
  • Preise jeweils inkl. der aktuell gesetzl. Mwst.

Jetzt buchen

zzgl. € 30,00 IOTA-Prüfungsgebühr (buchbar über G2.1) sowie der aktuell gesetzl. MwSt.

Der angebotene Kurs vermittelt aktuelle Standards zu ausgewählten Aspekten der gynäkologischen Sonografie. Neben der uterinen Beurteilung auf intracavitäre Veränderungen, Myome, Endometriose oder angeborenen Fehlbildungen soll die Diagnostik von unklaren Frühschwangerschaften beleuchtet werden. Ein Schwerpunkt des Kurses wird in der Vermittlung der IOTA-Kriterien und -Konzepte zur Dignitätseinschätzung des Ovars liegen. Abschließend besteht die Möglichkeit der IOTA-Zertifizierung durch Bestehen eines schriftlichen Testates.

Themen
  • Einführung in das IOTA-Konzept
  • Stufenkonzept der Adnexbeurteilung nach IOTA
  • Tipps und Tricks bei IUD
  • Myome und Endometriose
  • Praktische Übungen mittels Ultraschall-Videoquiz



    Prof. Dr. med. M. Hoopmann